Wenn du nicht da wärest

Wenn du nicht da wärest
hätte ich ein kleines Haus auf einer kleinen Insel
in dem Haus wäre nur ein Raum
in dem Raum wäre
ein Stuhl
und ein Tisch

Auf dem Tisch läge ein Stift
und ein weißes Stück Papier

Vor dem Tisch wäre ein Fenster
vor dem Fenster ein Stück Rasen
winzig klein und blassgrün

Auf dem Rasen wüchsen zwei Blumen
eine weiße und eine blaue
und hinter dem Rasen wären die Klippen

Die Klippen fielen sanft ab zum Strand
einem ganz schmalen weißen Strand
und dahinter läge das Meer

Auf dem Stück weißen Papier
schriebe ich einen langen Brief
rollte ihn auf
schöbe ihn in eine leere Flasche
steckte einen Korken in die Flasche
und ginge hinunter zum Meer

Über den winzig kleinen Rasen
an den zwei Blumen vorbei
der weißen und der blauen
die sanft abfallenden Klippen hinunter
auf den schmalen weißen Strand

Ich würfe die Flasche in einem weiten Bogen
ins Meer hinaus
blickte der auf den Wellen tanzenden Botschaft für einen Moment hinterher

ginge die Klippen hinauf
über den winzig kleinen Rasen
an den zwei Blumen vorbei
der weißen und der blauen
hinein in das kleine Haus

und setzte mich auf den Stuhl

Wenn Du nicht da wärest
säße ich auf einer kleinen Insel

und wartete auf Dich.